Helferschulung am 07.07.2012

Am Samstag ,den 07.07.2012 veranstalteten wir unsere erste Helferschulung der Landesgruppe 07.
Landesgruppenausbildungswart Dennis Große-Wietfeld und Leistungsrichter Heinz Kruse hatte die Leitung übernommen.
Für die Praxisarbeit standen die Lehrhelfer Harri Berg,Udo Bräutigam,Tim Eggert sowie Thorsten Meyer bereit.
6 Schutzdiensthelfer waren der Einladung gefolgt. 
Die Schulung wurde in Theorie und Praxis aufgeteilt.
Morgens gegen 9.30 Uhr begann der theoretische Teil,in dem die wichtigsten Sachen für die Helferarbeit angesprochen wurden.
Anschließend ging es zum theoretischen Teil über.
Thorsten Meyer übernahm das Aufwärmen.
Harri und Tim führten die Arbeit  am Hetzpfahl vor und unterstützten,bzw.korrigierten die Arbeit am Pfahl.
Udo Bräutigam zeigte in der Zeit einem absoluten Helferneuling die Einführung
in die Arbeit. 
Weiterhin stand das Verbellen sowie die kurze Flucht ,auf dem Programm.
Nach der Mittagspause verhinderte stark einsetzender Regen  weitere Praxisarbeit.
So wurde kurzer Hand eine Diskussionsrunde durchgeführt,in der auch Anregungen für die nächste Schulung angesprochen wurden.
Lobenswert die starke Unterstützung der Helfer durch ihre Begleiter,sodas viele Hunde für die Arbeit zur Verfügung standen.
Im Namen der Ortsgruppe Steinheim/W. möchte ich mich beim Ausbildungsteam bedanken. Eine gelungene Verantstaltung!!!
 














so findet man uns:
 

Routenplaner


START

Straße, PLZ, Ort

ZIEL

Straße, PLZ, Ort

Facebook Like-Button
 
 
Seit dem 27.03.2009 waren 98500 Besucher (274932 Hits) auf dieser Seite