Mondscheinpokalkampf Uchtdorf 2010
Pokalkampf Uchtdorf 2010

Auch 2010 startete eine Mannschaft der OG Steinheim/W. beim 
Mondscheinpokalkampf der „ OG Uchtdorf“ bei Tangerhütte in Sachsen-Anhalt.

12 Mannschaften stellten sich dem Urteil des Leistungsrichters:
Gerd Wesche, Schöningen.

Für Die OG Steinheim/W. gingen die beiden Oldies „Gass Naspo“ und "Bronco vom Scharmeder Land" an den Start. Die beiden Rüden sind schon über 8 Jahre alt.
Klaus-Dieter Langer führte Gass in der Unterordnung vor und erhielt trotz verpatzten Rücksprungs über die 1m Hürde, 85 Punkte.
Walter Eikermann startete mit seinem Bronco im Schutzdienst und erhielt 87 Punkte.
 
Trotzdem waren Sie bei der Siegerehrung um Mitternacht sehr zufrieden. Sie belegten mit 172 Punkten den 3. Platz hinter der siegenden Mannschaft „OG Uchtdorf“ und den zweitplazierten der OG Uelzen, die auf 174 Punkte kam.
 
Nach der Siegerehrung gab es noch ein geselliges Beisammensein, bis in die frühen Morgenstunden.
 
Gegen Mittag ging es wieder zurück.



so findet man uns:
 

Routenplaner


START

Straße, PLZ, Ort

ZIEL

Straße, PLZ, Ort

Facebook Like-Button
 
 
Seit dem 27.03.2009 waren 98500 Besucher (274912 Hits) auf dieser Seite